Grüntee Obsession

Heute ist Grüntee-Tag! Die ersten Tassen Darjeeling-Grüntee sind schon aufgebrüht worden und ich genieße das Gebräu gerade während des Schreibens des Artikels.

Ich will dieses Jahr definitiv wieder mehr Tee trinken, und dafür den Kaffeekonsum etwas einschränken. Das heißt das der Standard-Grüntee wieder zu dem wichtigsten Getränk wird. 2*2 Tassen am Tag (2 Tassen, je 2 mal aufgegossen wie es so gemacht wird bei Grüntee) plus der 17 Uhr-Tee mit bestem englischen Schwarztee in wechselnden Sorten. Zwischendurch gibt es auch noch diverse kalte Macha-Getränke, die vor allem im Sommer angenehm erfrischend sind.

Auf den neuerlichen Grüntee-Genuss hat mich eine tolle Reportage auf NHK World gebracht. Da wird der Siegeszug bis heute von in Flaschen abgefüllten Tee skizziert. Und das schon vor Jahrzehnten. Und warum Grüntee in Flaschen in Japan immer noch klasse schmeckt, und absolut nicht mit dem zu vergleichen ist was bei uns abgefüllt wird, sieht man auch schnell.

Also dann weiter Tee trinken :). Viel Spaß! PS: Aber aufpassen. Auch Grüntee hat Koffein. Also immer langsam mit dem Trinken, sonst wundert ihr euch warum ihr auf dem Schreibtisch schaukelt :D.