MicroRyo

Ryo's Microblog - My lifestream of <s>boredom</s> <s>fun</s> art

Retro-Restaurationen müssen noch etwas warten

Eigentlich wollte ich dieses Jahr meinen Amiga 2000 restaurieren und den iMac Bondi Blue. Aber das kann ich für dieses Jahr abhaken. Ich erwarte einiges an Ausgaben, besonders für den Amiga.

Auch ein iBook in Key Lime wartet noch. Da wird wohl ein Akku fällig sein. Genau wie bei einem MacBook Pro SR. Dennoch werde ich mir den iBook mal anschauen. Dieser könnte bis auf den Akku durchaus noch funktionieren. Lediglich die Software muss umgekrempelt werden denke ich, denn darauf wurde OS X installiert. Ob ich das originale MacOS 9 drauf mache wird sich zeigen.

Der iMac hingegen dürfte Probleme mit dem integrierten Röhrenmonitor bekommen. Die Kondensatoren machen mir Sorgen. Letztlich werde ich aber schauen was zu tun ist. Aber ich gehe davon aus dass ich dieses Jahr höchstens den iBook ohne Akku oder den iMac mit sehr sehr viel Glück instandsetzen kann.

Für den Amiga ist nun also 2021 vorgesehen. Definitiv ist da das bekannte Problem des verbauten Akkus für die Uhr vorhanden. Da ist das Board korrodiert. Also rechne ich mit einigen hundert Euro, für Ersatzteile. Die Preise sind abartig hoch für jedes Teil. Außerdem brauche ich dann noch diverse Sachen wie ein SD-Karten-Adapter um sie(!) auch tatsächlich vernünftig nutzen zu können. Mal sehen. Zum Glück habe ich noch einen VGA-Monitor und der Adapter ist auch vorhanden. So denn… Ihr müsst noch warten. Ich kann es selbst kaum abwarten.

Pokémon Festival 2020. Virtuell. Yay!

Endlich gibt es ein virtuelles Pokémon Festival. Endlich muss man nicht tausende Kilometer mit dem Flugzeug anreisen um an diesem epischen Event teilzunehmen. Vielleicht sollte das immer so gemacht werden. Wäre umweltfreundlicher, wie so viele Dinge. Videokonferenz und virtuelle Treffen werden hoffentlich das neue normal. Logo: ©2020 Niantic, Inc. ©2020 Pokémon. ©1995-2020 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

Naja, jedenfalls ist es soweit. Heute um 10 Uhr MESZ geht es los. Der Artikel wird aktualisiert während des Festes, wenn ich mal irgendwie Luft bekomme. Ansonsten gibt es spätestens am Montag morgen ein Resümee. Let's Go… Epische Pokémon, ich bin bereit für euch. Hat ja auch €16.99 gekostet euch treffen zu könnnen.

Samstag

[2020-07-25 Sa 08:57]: Vorhin kam eine Benachrichtigung. Der globale Team-Chat steht zur Verfügung. Natürlich ging der nicht. Die Seite ist nicht funktionsfähig. Niantic. Bin mal gespannt ob das nicht zur Katastrophe wird heute. Ich schneide mal die Bastelvorlagen aus. Deko!

[2020-07-25 Sa 10:25]: Whoa, da geht was ab. Ich glaube ich habe keine Zeit mehr … Wahnsinn

[2020-07-25 Sa 13:55]: Also das hat sich jetzt schon gelohnt. Habe so viele neue Pokémon bekommen. Inklusive Kaumalat. Mal sehen was sonst noch so kommt. Aber das ist auch purer Stress. Im Sekundentakt fangen, entwickeln… Das ist wirklich schon fordernd. Naja wer Pokémon-Meister werden will muss sich halt anstrengen ;)

Sonntag

[2020-07-26 So 09:38]: Gestern war es richtig stressig. Immerhin bekommt man für das Geld etwas geboten. Deshalb gab es auch keinen weiteren Eintrag. Heute könnte es ähnlich aussehen. Team Rocket ist aufgetaucht. Mal sehen. Pokémon-Kämpfe könnten heute im Mittelpunkt stehen. Habe auch noch schöne Deko bei mir angebracht, haha. Musste sein. GO-Fest 2020 macht Spaß bisher. Und das ist ja bei einem Spiel die Hauptsache. Yay! PS: Das Update hier erscheint verzögert. Das Blog ist nicht erreichbar momentan.

[2020-07-26 So 12:09]: Okay, also nach schlimmen Bugs scheint es jetzt zu gehen. Hoffe es bleibt jetzt spielbar. PS: Server für mein Blog immer noch down… groar. Spielen die auch Pokémon oder warum dauert das schon uber 8 Stunden?

[2020-07-26 So 13:35]: Yay! Die Hauptaufgaben habe ich abgeschlossen. Giovanni ist besiegt: Achtung SPOILER: Es gibt dafür ein Victini. Übrigens guckt mal in die Stickers. Da dürftet ihr einiges bekommen haben. Damit sind die Hauptaufgaben abgeschlossen. Jetzt noch viele Pokémon fangen um Bonbons zu horten.

Ende

[2020-07-27 Mo 15:05]: Ich fand das Event super! Jetzt folgen 3 Spezialwochen, dank der Community, die diese für alle Spieler freigeschaltet hat. Dass das Blog jetzt erst aktualisiert wurde, hängt daran dass bis jetzt der Provider nicht erreichbar war. Hmmm. Doch lieber auf Github posten? Mal schauen…

Smartphone Hitliste

(Stand [2020-08-03 Mo]) … Wird dauernd aktualisiert

  1. Oukitel WP7 8GB/128GB, Helio P90, IR-Cam 449.-
  2. Ulefone Armor 9 8GB/128GB, Helio P90, IR-Cam 4xx.-*
  3. Red Magic 5S 16GB/256GB SD865, Ice Cooling $715.- 12GB/256GB SD865, Ice Cooling $628.-
  4. Oppo Find X2 Neo 12GB/256GB 589.-
  5. Redmi K30 Ultra 8GB/256GB*, MT 1000+ ???*

*noch nicht gesicherte Daten

Diese Liste ändert sich ständig. Angepeilt ist der Kauf eines neuen Hauptgerätes Frühjahr 2021. Also kann sich da natürlich immer noch alles komplett ändern. Der ganze Artikel wird permanent aktualisiert, bis letztlich ein neues Gerät gekauft wurde.

Und zum 3.ten mal mit Uncharted 4 durch!

Ich hoffe ja so dass es auf der PS5 auch einen neuen Uncharted-Teil gibt. Gerne auch mit seiner Tochter vom Ende des 4. Teils. Nachdem ich jedenfalls nacheinander wieder alle Teile durchgespielt habe, konnte ich nun auch alle Journal Notes und Journal Entries ergattern, und alle Konversationen anhören. Die Schätze hatte ich eh schon alle gesammelt. Will mehr Uncharted… Und ja, Uncharted: The Lost Legacy habe ich auch mehrfach durch. Gefällt mir super.

Und los geht's…

Ein neues Blog ist wie ein Stück leeres Papier. Dabei ist dies eigentlich ein nahtlos fortgeführtes Blog.

Mein persönlicher Gexit, der Google Exit, und dem bald anstehenden Verlust der GMS, denn ich liebe Huawei Phones, machte es unausweichlich auch die Blog-Plattform zu wechseln wo es möglich ist.

Deswegen ist dies nun die Weiterführung vom MicroRyo Blog. Und als ob das nicht schon genug wäre, nun auch in deutscher Sprache. Uff!

Kommentare gibt es nicht. Dank der gesetzlichen Situation, und dem Problem der immer mehr sinkenden Diskussionskultur, war es einfach nicht umsetzbar. Das war aber schon so auf der alten MicroRyo Webseite.

Für die, die das alte Blog nicht kennen… Dies ist hauptsächlich ein Micro-Blog. Kurze Beiträge. Kunst eben ;) Hin und wieder aber auch mal was ausführlicheres, obwohl so was hauptsächlich in meinem Netcast behandelt wird.

So, genug geschrieben, jetzt folgen Taten… (okay das hört sich übel an (übler sind nur noch die kläglichen Versuche eines Scherzes)) :)

Und los… mal wieder!